“Hardthöhen-Kurier“ (Ausgabe 5/2019): Ein Krankenhaus auf See

Zurück zur Pressemitteilungen

GERMAN NAVAL YARDS KIEL und Zeppelin Mobile Systeme installieren ein voll integriertes Krankenhaus auf dem Einsatzgruppenversorger „Frankfurt am Main“

Bei ihrem Antrittsbesuch bei der Marine Ende September legte Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer das Augenmerk auf die Ausrüstung der Bundeswehr. „Wir sind zu sehr auf Verschleiß gefahren“, sagte sie in Warnemünde. Im gleichen Atemzug kündigte sie an, sich dafür einzusetzen, dass Material schneller auf den Schiffen ankomme und sich die Bundeswehr insgesamt besser aufstelle.

In der Tat kämpft die Deutsche Marine mit einem enormen Investitionsstau. Dies wurde auch beim 21. Marineworkshop der DWT deutlich. Seit Ende des Kalten Krieges ist die Flotte dramatisch geschrumpft und gealtert.

Read more >>>